Deutsch-Langhaar Zwinger "vom Gäuboden"

Herzlich Willkommen beim

Deutsch-Langhaar Zwinger

"vom Gäuboden"

Auf meiner Homepage erfahren Sie etwas über meine Zuchthunde und deren Welpen.

 

Der Deutsch-Langhaar Zwinger vom Gäuboden gehört zum Zuchtverein "Süddeutscher Club Langhaar".

 

Deutsch-Langhaar, der alte deutsche Försterhund

Die Zuchthündin Eika wurde aus meinem Deckrüden Alex vom Murnersee und der benachbarten Zuchthündin Bessi vom Ohetal im Zwinger vom Fürstenwald gezogen. Die zwei Jagdhunde Alex und Eika habe ich als Welpen zu mir geholt, sie mit Hilfe erfahrener Hundeführer als Jagdhunde ausgebildet und auf verschiedene Prüfungen geführt. Dabei stand für mich die Welpenprägung und die spätere Eignung als vielseitiger Jagdhund im Vordergrund. Als Jagdhunde werden sie beide in unserem Niederwildrevier geführt und beweisen an Jagdtagen ihre gute Jagdeignung.

 

Bei der Zucht der DL-Welpen, steht für mich die Eingnung als Jagdhund im Vordergrund. Seine guten Jagdeigenschften vererbte Deckrüde Alex in den verschiedenen Anpaarungen gut an seine Welpen. Ebenso zeigen die Welpen meines A und B Wurfes die guten Jagdeigenschaften von meiner Hündin Eika

 

Genauere Angaben finden Sie unter den Entsprechenden Links.

Alex mit Fuchs

Die Zuchteignung meiner Hunde ist zwar ein schöner Erfolg der guten Ausbildung und der körperlichen Voraussetzung. Aber das Schönste ist für mich mit den Hunden zu jagen. Meine Hunde stehen das gesamte Jahr im jagdlichem Einsatz.

Egal ob es sich um Nachsuchen im Feld, im Wald, im Wasser oder suchen im Feld mit Vorstehen auf Niederwild handelt. Der Deutsch-Langhaar eignet sich hierfür genauso wie für Stöberjagden auf Schwarzwild, deshalb ist sein Einsatzbereich sehr groß.

 

DL-Treffen auf einer Niederwildjagd